Aktuelles

Bewertungsportale und die Macht des Internet

Liebe Gäste vom Restaurant Delphi,

aus aktuellem Anlass möchten wir hierdurch Stellung nehmen und Ihnen unsere Meinung zu den verscheidenen Bewertungsportalen im Internet mitteilen:

Diese spiegeln nämlich nicht den wahren Wert einer Gasstätte wider, auch nicht unserer. Darüber hinaus haben wir die Erfahrung gemacht, dass diese Plattformen meist von unzufriedenen Gästen, auf eine gewisse Art und Weise missbraucht werden, um verborgen hinter der Anonymität und der Macht des Internet ihren Frust über Gastwirte und Gasstätten ohne Konsequenzen los zu werden. Zunächst weil sie nicht mutig genug sind, ein offenes Gespräch mit dem Wirt zu führen, und obendrein etwas ganz anderes bezwecken, nämlich, möglichst viele Zuhörer bzw. Leser damit zu erreichen, diese negativ zu beeinflussen und somit ein Unternehmen im Verruf zu bringen.

Zudem ist es für uns viel wichtiger, dass das tagtägliche Kommunizieren mit unseren Gästen vor Ort gepflegt wird. Der persönliche Kontakt, die hilfreichen Tipps, die wohlgemeinte Kritik, die vielen Komplimente, die wir Tag für Tag für unsere Arbeit bekommen, all das ist uns viel Wichtiger, als das Versteckspiel der ganzen Bewertungsportale.

Außerdem:

Stets das Beste für unsere Gäste“, das ist unsere Devise. Dafür arbeiten wir kontinuierlich und sehr hart die letzten 32 Jahre. Fehler lassen sich aber bedauerlicherweise nicht immer vermeiden.

Reklamationen sind für uns, und für jeden guten Gastwirt, immer ein Anlass zur Steigerung unserer Qualität. Deswegen sind wir auch sehr dankbar, wenn Gäste, durch Ihr Feedback und konstruktive Kritik, uns darauf aufmerksam machen, was wir verbessern können, um stets besser zu werden.

Wer es also ehrlich mit uns meint, spricht uns persönlich an, und nicht im Web versteckt hinter seinem Vornamen oder gar Pseudonym. Konflikte werden nämlich nicht im öffentlichen Internet ausdiskutiert und gelöst, sondern in einem Face to Face Dialog. Alles andere dient nur der öffentlichen Diffamierung und ist für uns keine Basis für ein sinnvolles, ehrliches Gespräch.